You are here: Startseite -  Michael Kors Shopper die Literatur über mütterliche Verhalten bei

Michael Kors Shopper die Literatur über mütterliche Verhalten bei

Michael Kors Shopper

Wir bieten Ihnen einen kritischen Überblick über die Literatur über mütterliche Verhalten bei Rindern. Die Studien, die wir überprüfen zu erhöhen unser grundlegendes Verständnis für dieses Verhalten und geben Einblicke in praktische Probleme in der Rinderproduktion. Wenn domestizierte Rinder werden auf ihre Jungen, die Verhaltensweisen erlaubt mit mütterlicher verbunden Pflege werden zum größten Teil ähnlich wie in Schalenwild zu beobachten. Diese Verhaltensweisen erlauben die Kuh mit ihrem Kalb zu verbinden, zu schützen und sie mit Nahrung und schließlich brechen diese Anleihe bei der Entwöhnung. Verschiedene kommerziellen Michael Kors Shopper Produktionssysteme haben betont, verschiedene mütterliche Verhaltensweisen, einige als vorteilhaft angesehen, während andere als ein Hindernis. Umfangreiche Produktionssysteme (die meisten Rinder Produktion) legen die Verantwortung für die Aufzucht der Neugeborenen weitgehend auf die Kuh und Risikofaktoren, die die mütterliche Bindung Prozess beeinflussen (zB Quer leckend) bleiben wichtige praktische Herausforderungen . Die Michael Kors Kaufen meisten Milchviehproduktion schreckt alle Aspekte der mütterliche Verhalten mit Ausnahme der Milchproduktion, aber wechselnden Verbrauchernachfrage (zB Erhöhung der Bio-Produktion) ein Verständnis für mütterliche Verhalten in diesem System eine Priorität in den kommenden Jahren zu machen.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung
Letzte Kommentare